Jahr 2019 - Marco`s Modelleisenbahn

Direkt zum Seiteninhalt

Jahr 2019

Meine Gartenbahn

Baubericht 17-März-2019

Im Frühjahr gab es einige Bautätigkeiten. Die Digitalsteuerung wurde von Lenz auf Massoth umgestellt. Der grosse Nachteil war, dass ich die Route Controller von Roco nicht mehr für die Weichen- und Signalsteuerung brauchen konnte. So baute ich die Digitaldecoder an den Weichen und Signalen aus. Die Weichen / Signale werden nun analog gesteuert. Die Bahnhöfe und Haltestelle erhielten Gebäude und Bahnsteige. Auch sonst sind an der Strecke diverse Gebäude postiert. Auch die ersten Meter Gleise wurden eingeschottert und seitlich von den Gleisen je nach Situation braun oder grün angemalt.



Baubericht 31-März-2019

In den letzen Wochen gab einige Bautätigkeiten an der Anlage. Der Aussenbahnhof wurde jeweils mit eine Plastikfolie abgedeckt. Zwischenzeitlich wurde eine feste Abdeckung gegen Wind und Regen errichtet. Hinter dem brennenden Haus erhebt sich nun ein kleiner Berg mit Ruine. Der grösste Bauschritt war der Durchbruch zum Nebenraum um einen kleinen Abstellbahnhof zu errichten. Ferner wurden alle Gebäude an ihrem Standort positioniert. Auch wurden schon die ersten Meter Gleise eingeschottert. Rechts und links der Strecke wurde die Landschaft jeweils nach Gegebenheit mit brauner odr grüner Dispersionsfarbe angedeutet.



Die erste Fahrt über die ganze Anlage



Baubericht 2-April-2019

In den letzen 2 Tagen war das Wetter ideal zum draussen arbeiten. Somit konnte ich den Auusenkreis mit den Abgängen in den Garten zusammen zimmern und die Schienen verlegen. Wenn das Wetter weiter mitspielt werde ich in den nächsten Tagen das elektrische machen. Nun auch noch die ersten Fotos des Aussenteils. Erste Probefahrten wurden auch schon durchgeführt.

Baubericht 18-April-2019

In den letzen 2 Tagen war das Wetter ideal zum wieder draussen arbeiten und über Ostern hat man Zeit. Somit konnte ich den Aussenkreis mit den Abgängen in den Garten fertig bis zu dem Abgang in den Garten zusammen zimmern und die Schienen verlegen. In den nächsten Tagen wird das elektrische gemacht. Eine Fortsetzung in den Garten ist fürs Jahr 2020 geplant. Vorerst gibt es noch genug Arbeit am bestehenden Teil. Den Berg mit Ruine fertigstellen. Schalltafeln grün oder braun anmalen. Gebäude, Figuren und etc. an den wichtigen Stellen positionieren. Gleise schottern und einfärben.



Baubericht 28-April-2019

In der letzen Woche wurde auf dem Aussenteil angefangen mit der Verdrahtung und der Abzweiger erhielt einen Haltepunkt. Im Innenteil wurde neu ein Tunnel neben dem Grill erstellt. Auch der Berg mit der Ruine wurde soweit fertiggestellt incl. Schotterung der Gleise und stellen der Signale.




Baubericht 28-Juli-2019

In der letzen Wochen wurde der Aussenteil umgebaut und durch eine Erweiterung mit Abstellgleisen ergänzt. ( Sägewerk mit Abstellgleisen ). Die Verdrahtung der Anlage ist zu 90% fertiggestellt. Auch wurde der grösste Teil der Gleise ist schon eingeschottert. Neu wurde ein zweiter Abstellbahnhof gebaut ist fahrbereit. der erste Abstellbahnhof dient jetzt als Lokdepot.

Befahrbar sind bis jetzt:    90m Gleise
                                  
Verbaut wurden:                    70m Gleise
                                          28 Weichen 20m
                                            8 Signale
                                          22 Gebäude
                                            1 Brücke


© 2010 - 2019 by Marco Meyer
letzte Aktualisierung 1. Dezember 2019
Zurück zum Seiteninhalt